Kartenmacherei

Eine Hochzeit ohne Gäste? Undenkbar! Neben Brautkleid, Hochzeitstorte und natürlich Hochzeitsband, sind besonders die Hochzeitseinladungen integraler Bestandteil einer jeden Hochzeitsfeier. Für alle unter Ihnen, die aktuell in den Hochzeitsvorbereitungen stecken und noch nach den perfekten Einladungskarten suchen, haben wir deshalb ein paar Tipps.www.kartenmacherei.de



Wann verschicken?

Versenden Sie die Hochzeitseinladungen ungefähr drei bis vier Monate vor der Hochzeit. Wenn Sie sich wegen des Textes oder einigen Design-Feinheiten noch nicht so sicher sind, ist es auch ratsam erst einmal Save-The-Date Karten zu verschicken. Diese Karten sind schlicht gehalten und sollen die Gäste nur schon einmal darauf hinweisen, dass es gut wäre, wenn sie sich den Termin freihielten. Sie können etwa drei Monate vor den eigentlichen Hochzeiteinladungen verschickt werden. 

Was müssen Sie schreiben?

Es gibt ein paar wichtige Punkte, die egal wie Sie den Einladungstext formulieren, auf jeder Hochzeitseinladung stehen müssen.

  • Name des Brautpaars
  • Name und Adresse der Kirche oder des Standesamtes
  • Name und Adresse der Feier-Location
  • Datum und Uhrzeit der Hochzeitsfeier
  • Das Datum, bis wann die Gäste Zusagen müssen
  • Adresse des Veranstalters, Standesbeamten, Pastors für Fragen in Bezug auf den Ablauf der Zeremonie
  • Adresse für den Online-Hochzeitstisch (Die Registrierung für Geschenke)


Die Hochzeitseinladungen: aber bitte persönlich

Genauso wie der eigentliche Einladungstext, sollte auch das Design der Hochzeitseinladungen etwas ganz Individuelles und Persönliches sein. Aber keine Angst, Sie müssen sich nicht zwischen langweiligen Karten aus der Massenproduktion und mühsamen Selberbasteln  entscheiden. Denn es gibt zum Glück Online-Druckereien, bei denen Sie von Schrift über Papier bis hin zu eigenen eingefügten Bildern alles selber auswählen können. Eine dieser Druckereien ist die Kartenmacherei, die in unseren Augen eine besonders gute Auswahl an Designvorlagen zur Verfügung stellt und den Bestellvorgang sehr einfach gestaltet.
So bietet die Online-Druckerei rund 53 verschiedene Designs an Hochzeitseinladungen. Ob ganz schlicht als „Ornament“ oder mit viel Platz für die eigenen Bilder als „Fotowand“.  Eine Auswahl unserer Favoriten sehen Sie hier:
Hochzeitseinladung 1Hochzeitseinladung 2Hochzeitseinladung 3

In ein paar einfachen Schritten wählen Sie erst das Design aus, dann Schrift, Größe, Farbe und Papier. Danach geben Sie Ihren persönlichen Einladungstext ein, der dann auf die Karten gedruckt wird. Je nach Design können Sie auch noch Bilder hochladen, die dann auf die Karte gedruckt werden. Zu den Karten passend gibt es auch Absendeaufkleber, Umschläge und Empfängeraufkleber. Wenn Sie sich vor der Bestellung nicht so sicher sind, ob die Karten in natura auch Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie auch Musterexemplare bestellen oder sich erst einmal eine personalisierte Karte zur Ansicht zusenden lassen. Übrigens gibt es auch die passenden Menükarten, Save-The-Date Karten, Tischkarten und Co., die vom Design auch die Hochzeitseinladungen abgestimmt werden können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Gestalten der Hochzeitseinladungen und eine hoffentlich gelungene Hochzeitsfeier!

X

Verfügbarkeit prüfen



Verfügbarkeit prüfen

X

Juhu!

Unsere Bandformation BAND steht Ihnen zum angefragten Termin im PLZ-Raum PLZ zur Verfügung!

weiter zur unverbindlichen Anfrage

Verfügbarkeit prüfen